,,Es ist nie der richtige Zeitpunkt”

Carmen Helbok-Föger

Geschäftsführerin Benevit gGmbH

Das Video
Teilen
Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Schau, was ich gefunden habe, mach da mit!
Zum Mithören...
Zum Mitlesen...

Heute zu Gast bei erLEUCHTEnd erzählt

Mein Name ist Carmen Helbok-Föger & bin Geschäftsführerin der Vorarlberger Pflegegesellschaft Benevit.

Was ist Ihre Story?

Meine Story beginnt 2007,als ich die Heim- & Pflegeleitung übernommen habe und somit ins Unternehmen Benevit eingetreten. Als Dipl. Gesundheits- & Krankenpflegerin startete ich nach meiner Beförderung somit in den Organisations- & Verwaltungstechnisch Bereich. Dadurch erhielt ich ein fundiertes Background-Wissen über die Führung, Finanzierung und das Zusammenspiel der gesamten Einrichtungen.
2010 bekam ich die Möglichkeit Aufgaben in der Zentrale zu übernehmen, was mich sehr erfreute aber auch zugleich Herzschmerz und schlaflose Nächte kostete.
Daraufhin kontaktierte ich die Geschäftsleitung mit meinem anliegen, worauf sie zu mir sagten: ,,Carmen, es ist nie der richtige Zeitpunkt!”
Somit nahm ich die Herausforderung an.

Was hat Ihren Karriereweg geprägt?

Durch viele Ausbildungen, Studiengänge und Herausforderungen lernte ich mit schwierigen Situationen umzugehen. Der Umgang mit den Elektronischen Gerätschaften war eine der größten Challenge’s. Dennoch war meine Motivation, dies zu erlernen so groß, dass ich meine Ziele erfolgreich absolviert habe.

Was empfehlen Sie jungen Menschen?

Junge Menschen empfehle ich, dass sie sich einen Beruf aussuchen der ihnen spaß macht und auch zu ihren Talenten passt.
Da es im Pflegeberuf verschiedene Settings gibt, besteht unter anderem auch die Möglichkeit an verschiedensten Weiterbildungen teilzunehmen!

Was ist Ihr Ansporn in Problemsituationen?

Bei Problemsituationen habe ich die Eigenschaft mich zu fokussieren und nicht nervös zu werden.
Außerdem bieten mir meine gesamten Erfahrungen als Führungsposition in solchen Situationen Sicherheit.
Ich hab gelernt: ,, Es gibt für alles eine Lösung”!
Gemeinsam mit meinem Team suche ich nach Lösungen, somit sind wir im Verbund sehr stark.

Was gefällt Ihnen an erLEUCHTEnd erzählt?

Die Geschichten, die erzählt werden, die Menschen bewegen Führungsaufgaben zu übernehmen.
Ich hoffe, dass es anderen Menschen aufzeigt, wie viel Möglichkeiten und Spaß es machen kann Führungsverantwortung zu übernehmen.

Story Produktion

Michaela Koller, Melanie Kaufmann, Lukas Ritsch

—————————————————————————————————————–

Mitmachen als Schule:

https://erleuchtenderzaehlt.at/mitmachen-als-schule/

Teilen
Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere tolle Geschichten

“Rade Micic – Besuch bei Schunk”

Rade Micic

Global Sales Group Manager

“Mag. Stephanie Panzl Laimer im Gespräch.”

Mag. Stephanie Panzl Laimer

Geschäftsführerin BNP Steuerberater